Ich hatte viel Bekümmernis

Bachkantaten in Vorarlberg, Kantaten BWV 21 (Bregenz)

©Bachkantaten

Jetzt Tickets buchen

Veranstaltung: Bachkantaten in Vorarlberg, Kantate BWV 21

Name: „Ich hatte viel Bekümmernis“



Kantate BWV 21 „Ich hatte viel Bekümmernis“


Ausführende:

Miriam Feuersinger (Sopran), Franz Vitzthum (Altus), Georg Poplutz (Tenor), Dominik Wörner (Bass), Ensemble der Bachkantaten in Vorarlberg unter der Gesamtleitung von Thomas Platzgummer



„Bachkantaten in Vorarlberg“


In dieser mehrjährigen Kantatenreihe widmen sich die Sopranistin Miriam Feuersinger (Konzept) und der Cellist Thomas Platzgummer (musikalische Leitung) zusammen mit Armin Bereuter (Violone) und Johannes Hämmerle (Orgel) sowie weiteren Vorarlberger und international renommierten Spezialisten für Barockmusik dem Kantatenschaffen von Johann Sebastian Bach (1685–1750) und seinem Umfeld.




WICHTIGER HINWEIS:


Aufgrund der aktuellen Situation und um dem Publikum einen genügend großen Abstand während der Veranstaltung gewährleisten zu können, findet das Konzert dieses Mal abweichend in der Stadtpfarrkirche St. Gallus statt. Die Anzahl der Zuhörer ist auf 99 Personen beschränkt, aus diesem Grund findet am selben Tag ein weiteres Konzert um 17.00 Uhr / 18.30 Uhr statt.

Empfehlung

Das könnte dich auch interessieren