SOV Abonnement 2019/20

[ABGESAGT] Symphonieorchester Vorarlberg Konzert 5 - Leo McFall / Mélissa Petit | SOV Abonnement

Bild_bID1211

VERANSTALTUNG ABGESAGT


Kartenspende


Der Ausfall von Aufführungen bedeutet für alle Kultureinrichtungen sowie für Künstlerinnen und Künstler einen großen und unvorhergesehenen Einnahmenverlust. Auch für das Symphonieorchester Vorarlberg mit seinen Musikerinnen und Musikern sind die wirtschaftlichen Folgen erheblich.


In Anbetracht dessen möchten wir Sie auf die Möglichkeit aufmerksam machen, Ihre nicht genutzte Eintrittskarte zu spenden:

Verzichten Sie auf eine Rückerstattung, kommt der Kartenpreis dem Orchester zu Gute. Bei Bekanntgabe Ihres Namens, Ihres Geburtsdatums sowie Ihrer Adresse, ist die Spende vollständig absetzbar und wird von uns als solche automatisch dem Finanzamt gemeldet. Sie erhalten von uns auch eine Spendenbestätigung. Bitte heben Sie diese auf, sie kann vom Finanzamt als Beweis bis zu 7 Jahre im Nachhinein eingefordert werden.


Wir wünschen Ihnen und ihrer Familie alles Gute

in dieser herausfordernden Zeit!

Ihr Symphonieorchester Vorarlberg





Konzert 5


Leo McFall • Dirigent DESIGNIERTER CHEFDIRIGENT

Mélissa Petit • Sopran


Richard Wagner • Vorspiel zum dritten Akt und Karfreitagszauber aus Parsifal

Alban Berg • 7 frühe Lieder für hohe Stimme und Orchester

Peter I. Tschaikowsky • Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64


40 Jahre lang beschäftigt sich Richard Wagner mit »Parsifal« und schuf ein monumentales Werk. Alban Bergs Lieder verdienen es, wiederentdeckt zu werden – im Gegenzug dazu zählt Peter Iljitsch Tschaikowskys Symphonie Nr. 5, die in nur vier Wochen entstand, zu den beeindruckenden und mitreißenden Meisterwerken der klassischen Literatur.

 

Empfehlung

Das könnte dich auch interessieren