Ausstellung: "Wem gehört das Bödele?"

Schneebar_1950er_ 10726_ausschnitt_web

Das Bödele ist das Dornbirner Naherholungsgebiet. Doch es gehört zur Gemeinde Schwarzenberg. Auch davon abgesehen scheinen hier Gegensätze prägend: Fabrikanten-Ferienhäuser und geschütztes Hochmoor, Luxushotel und Alpwirtschaft, Girardelli-Hang und Familienskigebiet, Motorradrennen und Ashram. Noch interessanter sind – historisch wie gegenwärtig – die Aushandlungsprozesse rund um die verschiedenen Interessen. Aus Konflikten und Widersprüchen entsteht mitunter etwas ganz Neues, Bödele-Spezifisches.

Das Bödele ist wie ein Brennglas, das sozialen und historischen Wandel bündelt. Das zeigen die Ausstellungen in Dornbirn und Schwarzenberg und lassen die handelnden Personen zu Wort kommen.


Ausstellungsdauer:

Stadtmuseum Dornbirn 5.2.2020 bis 31.1.2021

Angelika Kauffmann Museum, 9.2.2020 bis 31.10.2020

Di-Fr 10-17 Uhr

Empfehlung

Das könnte dich auch interessieren