Vorarlberger Tag der Psychotherapie

Anima 2019

anima

In Form von Vorträgen und Workshops werden ver-schiedenste Themen rund um „die seelische Gesundheit" besprochen.

Auf der anima können Sie sich über das umfangreiche Hilfsangebot für schwierige Lebenslagen und belastende Situationen informieren.

Wir bieten Ihnen einen Einblick in die Landschaft der Psychotherapie in Vorarlberg und klären damit über den Themenbereich der Seele auf.

Der Vorarlberger Landesverband für Psycho-

therapie heißt Sie herzlich willkommen!

Der Eintritt ist frei.


09:00

Begrüßung und Eröffnung

Andrea Kaufmann, Bürgermeisterin der Stadt Dornbirn

Michael Kögler, Vorsitzender des VLP

Musik: „Hyperion Trio" mit S. Bösch, Th. Dünser, K. Blum


09:30

1. Hauptvortrag: Was uns krank macht - Was uns heilt

Christian Schubert


10:30

Wer bin ICH? - eine simple Frage. Oder doch nicht?

Isabella Gerstgrasser


Integrative Naturtherapie - Selbsterfahrung

Margot Bitschnau- Maier, Martina Soterius


11:00

Therapeutisch-beraterischer Umgang mit dem Thema Gewalt

Arno Dalpra


Lachen und Atem - Quellen der Heiterkeit und des Wohlbefindens

Bettina von Siebenthal


11:30

Liebe und Intimität in der Paarbeziehung

Edith Breuß


Wer bin ICH? Die Selbstbegegnung mit Hilfe der Anliegen-Methode

Isabella Gerstgrasser


Ethik in der Psychotherapie

Neu herausgefordert durch Umbrüche in unserer jetzigen Zeitepoche

Barbara Knittel


12:30

Integrative Naturtherapie - Was heilt in der Natur?

Margot Bitschnau- Maier


13:00

2. Hauptvortrag: Lachen macht gesund

Doris Bach


14:00

Sexualstörungen - eine unterschätzte Relevanz

Roland Blum, Marita Fuchs


Frühe Bindung und Beziehungsmuster

Daniela Mittermayr-Zech


14:30

Integrative Naturtherapie - Einblick in die pferdegestützte Therapie

Martina Soterius


Spielend Kinder stark machen. Rollenspieltheater für Kinder

Eva Blassnig, Monika Schwärzler


15:00

Gehen da nur Verrückte hin? Warum Eltern nicht versagt haben, wenn sie mit ihren Kindern zur Psychotherapie gehen!

Christiane Zimmermann


Entspannungstherapien - Achtsamkeit in stressigen Zeiten

Isabel Rhomberg


15:30 Arbeit mit inneren Anteilen

Maria Stadler


16:00

3. Hauptvortrag: Wertschätzung und Kränkung in der Psychotherapie

Reinhard Haller


17:00

„I ka num"

Kabarett mit dem Vocalensemble „VierMa" mit S. Ender, B. Herburger, A. Huber, Ch. Kresser


Moderation

Susanne Fritz-Balint und Isabel Rhomberg




Empfehlung

Das könnte dich auch interessieren