Eröffnung: POOLBAR-GENERATOR 2019 | Von der Idee zum Konzept zum Festival

©Robert Zanna

Ein wildes Crossover aus den Bereichen Architektur, Visuals / Media, Public Art, Street Art, Grafik und Produktdesign als Rahmen für außerordentliche Veranstaltungen zwischen Popkonzert und Nischenkultur – das prägt seit 25 Jahren das poolbar-Festival im Alten Hallenbad in Feldkirch. Ein Monat vor Beginn des poolbar-Festival 2019 präsentiert der Bildraum Bodensee in Bregenz erste Prototypen, fertiggestellte Rauminterventionen, Objekte, Materialproben, Pläne und verworfene Entwürfe junger Kreativer, die in den Gestaltungslabors des poolbar-Generator im Bregenzer Magazin 4 und im Wiener Museumsquartier künstlerisch gearbeitet und produziert haben. 

Verbindendes Element zum öffentlichen Raum ist das neu gestaltete poolcar, das zur Eröffnung der Ausstellung vor dem Bildraum Bodensee als Skulptur, poolbar-Botschafterin und mobile Bar zu erleben ist.